Workshop: Stress verstehen und bewältigen

Verein

Degginger, Wahlenstraße 17, 93047 Regensburg

Juli 18, 2020 14:00 Uhr

AUSGEBUCHT!

Ziele:

  • Einblicke in das eigene Stressgeschehen erhalten
  • Neue Stressbewältigungsstrategien dazugewinnen
  • Mit alltäglichen Belastungen flexibel und situationsadäquat umgehen

Inhalte und (Mehr)Wert:

Ich gerate in Stress, wenn...

  • Welche Bedingungen bzw. welche Situationen setzen mich unter Stress? Und warum?
  • Wie kann ich die Entstehung von Stress verhindern? (Instrumentelles Stressmanagement)

Wenn ich im Stress bin, dann...

  • Wie reagiere ich auf Stresssituationen? Was denke oder sage ich? Wie verhalte ich mich?
  • Ist mein Stresslevel noch gesund oder macht mich der Stress krank?
  • Wie kann ich Stress abbauen und mich regenerieren? (Regeneratives Stressmanagement)

Ich setze mich selbst unter Stress, indem...

  • Welchen Anteil haben meine subjektiven Wahrnehmungs- und Bewertungsprozesse am Stressgeschehen?
  • Was ist meine persönliche „Messlatte“ (Antreiber)?
  • Wie kann ich meine persönliche Messlatte tiefer legen und meine Antreiber entschärfen? (Mentales Stressmanagement)

Die 4-A-Strategie als Notfallplan in akuten Anforderungssituationen

Referentin

movente Trainerin: Lisa Meyer

  • Master in Klinischer Psychologie und Neuropsychologie
  • Stressmanagement Trainerin

Kosten:

80 Euro pro Person, 40 Euro für Vereinsmitglieder

Schnell sein lohnt sich! Bei Anmeldung bis 14 Tage vor Kursbeginn gelten 10% Early Bird Rabatt.

Achtung: Am Kursort kann nur per EC-Karte oder Kreditkarte bezahlt werden. Barzahlungen können leider nicht entgegegenommen werden.

Anmeldung

Hier geht es direkt zur Anmeldung!

(unbedingt erforderlich!)

 

Eine gemeinsame Veranstaltung des Forum Kreativwirtschaft e.V. und des Clustermanagement KuK der Stadt Regensburg.