Agenturen im Internet

kreativForum

Juni 22, 2017

Seit den ersten Aktivitäten des kreativForums (kF) im Spätherbst 2014 treffen sich Inhaber und Geschäftsführer von Regensburger Agenturen regelmäßig als eines von zwölf Segmenten der Kreativbranche. Im offenen und vertrauensvollen Austausch ist die Erkenntnis gewachsen, dass die Agenturen mehr gemeinsame Herausforderungen verbinden als sie der gegenseitige Wettbewerb trennt.

Ziel der Website ist, möglichen Auftraggebern aus der Region zu zeigen, welch breites und letztlich vollständiges Portfolio an Kreativdienstleistungen ihnen in der Region zur Verfügung steht. Der Weg nach München, Frankfurt oder Berlin ist völlig überflüssig. Auch Nachwuchs-Fachkräfte aus Design-, Entwicklungs- und Kommunikationsberufen möchten die Agenturen auf die vielfältigen Jobangebote in Regensburg aufmerksam machen.

Das Projekt koordiniert haben die Ansprechpartner Werbemarkt im kF, Christian Omonsky, faust | omonsky kommunikation, und Sebastian Homeier, bynary GmbH. Gestalterisch und technisch umgesetzt hat es Christian Meier von der conceptnet GmbH.

Agenturen, die Interesse haben, sich am Austausch zu beteiligen und auf der Website vertreten sein möchten, sind herzlich eingeladen zum nächsten Treffen des Werbemarkts am Dienstag, 4. Juli, um 17.30 Uhr im Workshopraum des Degginger, Wahlenstraße 17.

 

Weitere Infos: www.werbemarkt-regensburg.de