Verein ist ordentlich gewachsen

Verein

Nov. 24, 2017

Nach knapp einem Jahr zieht der Vorstand des Forum Kreativwirtschaft e. V. positive Bilanz: Die Mitgliederzahl konnte mehr als verdreifacht werden, erste Kooperationen bestehen, regelmäßige Formate haben sich bewährt. Mit einem umfangreichen Fortbildungsprogramm startet der Verein 2018 in die zweite Runde.

Was am 1. Februar 2018 offiziell mit zehn Gründungsmitgliedern aus den Reihen des offenen kreativForums begann, hat sich im Laufe von nur nur Monaten erfolgreich entwickelt. Mit über 30 ordentlichen Mitgliedern, mehreren Kooperationspartnern und regelmäßigen Veranstaltungsformaten im Degginger ist der Verein Forum Kreativwirtschaft eine feste Größe in der Stadt geworden. So ist das offene Netzwerktreffen an jedem ersten Dienstag eines Monats zum fixen Treffpunkt der Kreativwirtschaft und ihren branchenfremden Gästen geworden – ein Erfolgskonzept, dass gemeinsam mit dem Clustermanagement der Stadt Monat für Monat neu aufgelegt wird. Die Mischung aus Präsentationen einzelner Branchenmitglieder und ihrer Arbeit, Unterhaltung, Live-Musik und Veranstaltungsankündigungen sowie vereinsrelevante Themen kommt gut an; die vor einigen Monaten ins Leben gerufene "Kooperationsbörse" trägt erste Früchte.

Für das kommende Jahr plant der Verein zahlreiche Workshops, Info-Abende, Vorträge und andere Weiterbildungsveranstaltungen – teilweise in Kooperation mit dem Clustermanagement der Stadt Regensburg. Vereinsmitglieder werden auch in Zukunft zu Sonderkonditionen an den Veranstaltungen teilnehmen können. Externe sind immer willkommen, zahlen allerdings einen (sehr moderaten!) Unkostenbeitrag. Neu wird der Versuch sein, auch branchenfremde Teilnehmer aus Unternehmen der Region zu integrieren, um so die Vernetzung und den Austausch zu fördern.

Vereinsintern hat es im Sommer einen Wechsel gegeben: Matthias Kampmann musste sein Amt als 1. Vorsitzender berufsbedingt aufgeben. Deshalb wurde am 13. September satzungsgemäß eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen, um den Vorstand neu zu wählen. Seither ist Carola Kupfer 1. Vorsitzende , Clemens Rudolph 2. Vorsitzender - und neu im Vorstand Kevin Goodin, der weiterhin die Mitglieder betreut, nun aber auch das Amt des Kassiers ausübt.

Die nächste ordentliche Mitgliederversammlung wird voraussichtlich im Februar 2018 stattfinden; die Einladung an die Mitglieder wird rechtzeitig verschickt.